- Aktualisiert am 05.03.19 -

In vielen Hotels gibt es ein Diebstahlproblem und das geht oft über den Hotel-Bademantel hinaus. Wie ist es möglich trotzdem dem Gast auf dem Zimmer moderne Tablets zur Verfügung zu stellen ohne dass diese entwendet werden? 

Bei SuitePad haben wir ein 5-Stufen Programm entwickelt dass dafür sorgt, dass unsere Diebstahlrate europaweit unter 2% (im Jahresschnitt) liegt.

1. Tablets laufen im Kiosk-Modus
Des Gast kann die SuitePads außerhalb des Hotels nicht verwenden da diese ausschließlich auf Ihr Hotel abgestimmt sind.

2. GPS-Tracking
Wenn Sie es wünschen aktivieren wir bei der erstmaligen Installation eine Trackingfunktion um das Gerät jederzeit aufzuspüren.

3. Abschreckung
Jeder Gast wird bei der Benutzung über die Diebstahlschutzmaßnahmen informiert.

4. Umkehr der Beweislast 
Ein häufiges Problem ist, dass man dem Gast nachweisen muss, dass er das Gerät entwendet hat und nicht jemand anderes. Dank SuitePad können Sie die Beweislast umkehren und den Gast vor Benutzung die neuen Bedingungen akzeptieren lassen

5. Versicherung 
Wenn Sie noch nicht überzeugt sind bieten wir Ihnen optional einen Versicherungsschutz für die Geräte an. In dem Fall können wir sowohl Bruch als auch Diebstahl versichern!

Wenn Sie Ihre aktuellen Gästeinformationen ersetzen wollen bieten Tablet PCs eine moderne Möglichkeit Ihre Inhalte immer “up to date” zu halten und gleichzeitig mit Zeitungen, Spielen und Internet erstklassiges Entertainment zu liefern.

Topics: SuitePad

Tilmann Volk

Tilmann Volk

Gründer und Geschäftsführer der SuitePad GmbH. Tilmann verantwortet die Produktentwicklung und ist Ansprechpartner für die Einführung von SuitePad in Partnerhotels.

Verwandte Artikel