- Aktualisiert am 15.10.18 -

Gleich drei Neuerungen gibt es in diesem Frühjahr. Das Team von SuitePad hat mit SuiteTV eine neue Lösung für das Hotelfernsehen entwickelt.

Ebenfalls neu: Die Integration der Hotelsoftware HotSOS und die Integration der Raumsteuerung Interel.

SuiteTV - eine unserer Produktneuheiten im März

SuiteTV - die Lösung für das Hotelfernsehen

SuitePad entwickelte in den vergangenen Monaten eine neue Lösung für das Hotelfernsehen: Mit SuiteTV wird der Hotelfernseher erstmals zum Smart TV und das SuitePad zur Fernbedienung. 

Ohne Austausch von TV-Geräten können smarte Funktionen genutzt werden: Hoteleigene Informationen werden in ansprechendem Design auf dem großen Fernsehbildschirm präsentiert. Der Gast wird beim Betreten des Zimmers auf dem Bildschirm individuell begrüßt und mit personalisierten Push-Nachrichten erreicht.

SuiteTV verbindet zudem die intuitive Bedienung von SuitePads mit dem Unterhaltungserlebnis von großen Fernsehbildschirmen. Das SuitePad wird zur Fernbedienung und lässt den Gast Sender, Filme, Serien, Ambiente-Videos und mehr direkt auf dem Tablet auswählen und auf dem Fernseher wiedergeben. Dadurch erleichtert SuiteTV die Handhabung des Fernsehers und die Senderauswahl.

SuiteTV ist seit März 2018 in allen 191 Zimmern des carathotel Düsseldorf City installiert. Das carathotel bietet seinen Gästen damit ab sofort modernstes Guest Entertainment.

Marc Fries, Vice President Change Management bei AHM Hotels zu SuiteTV:

„Lange Zeit waren TV-Lösungen im Hotel ein Erlebnis für die Gäste. Sie konnten dort bestaunen, was sie zu Hause (noch) nicht haben konnten. Dies hat sich in den letzten Jahren fundamental gewandelt. Nun vermissen die Gäste im Hotelzimmer den technologischen Standard, den sie selbst zu Hause haben. Hotels brauchen unbedingt neue Entertainment Lösungen, um in Zukunft mit den Wünschen der Gäste und den großen technologischen Umwälzungen mithalten zu können. TV on demand, Verschmelzung von Fernsehen und Internet, jegliche Arten von Streaming sind nur einige der Themen, welche Gäste in der sehr nahen Zukunft von Hotels erwarten werden. Mit Suite TV sind wir auf dem Weg, den Gästen erneut ein führendes Erlebnis und einen Wow-Effekt zu bieten und fühlen uns als carathotels für die Zukunft und die weiteren technologischen Entwicklungen richtig aufgestellt (wie immer sie sein werden) und all das zu einem überdurchschnittlich guten Preis-Leistungsverhältnis im Markt und mit SuitePad als einem hoch-innovativen Partner."

Integration mit Interel Raumsteuerung

Die digitale Raumsteuerung nutzt manch ein Hotelgast bereits im eigenen Zuhause. Damit dieser Komfort im Hotelzimmer nicht fehlt, können die digitalen Gästemappen von SuitePad mit der Raumsteuerung von Interel kombiniert werden. Die digitalen Gästemappen werden so um eine neue Funktion erweitert und das Hotelzimmer wird ein Stück mehr zum smart room.

Dank der Integration mit der Raumsteuerungslösung von Interel ist es zum Beispiel möglich, am Abend vom Bett aus das Licht auszumachen oder die Temperatur zu regeln. Am Morgen kann der Gast, ohne aufstehen zu müssen, bereits das Licht oder die Klimaanlage betätigen. Die Umgebung im Hotelzimmer wird per Tablet jederzeit mühelos den persönlichen Präferenzen angepasst.Das Erlebnis im Hotelzimmer verändert sich durch die neuen technologischen Möglichkeiten.

Der Trend geht hin zum Internet of Things und dem smart room. Das Internet of Things (auch Internet der Dinge) bedeutet, dass die Klimaanlage, Lampen, Vorhänge und Ähnliches über eine Raumsteuerung mit dem In-Room-Tablet verbunden werden können. SuitePad setzt diesen technologischen Trend mit der neuen Integration von Interel um und der Gast genießt den Komfort, die Stimmung im Hotelzimmer ganz einfach und bequem per Tablet anzupassen.

Integration mit HotSOS

Um die interne Kommunikation und Organisation zu optimieren, arbeiten viele Hotels täglich mit HotSOS. Mit der neuen Integration von SuitePad und HotSOS wird nicht nur den Hotelgästen ein komfortabler Service geboten. Hinter den Kulissen sorgt die neue Integration ebenfalls für reibungsloses Arbeiten.

Für Hotels, die ihren Betrieb mit HotSOS organisieren, lohnt sich die Integration mit SuitePad, da die Wünsche der Gäste vom Tablet direkt in das hoteleigene HotSOS System übertragen und nachverfolgt werden können. Anfragen wie zum Beispiel Bestellungen von zusätzlichen Handtüchern oder dem Auffüllen der Mini-Bar gehen so direkt an den richtigen Ansprechpartner im Hotel. Das Hotel profitiert von der nahtlosen Integration der beiden Systeme und der Gast freut sich über einen schnellen Service.

Interessieren Sie sich für SuiteTV oder eine der neuen Integrationen? Oder haben Sie Fragen zu einem anderen SuitePad Produkt? Wir beraten Sie gern kostenfrei und unverbindlich. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine Produktdemo.

Jetzt Produktdemo anfragen

Topics: SuitePad

Nora Heinz

Nora Heinz

Als Marketing Manager bei SuitePad ist Nora für den inhaltlichen Content verantwortlich. Nora recherchiert die wichtigsten Trends und Themen in der Hotellerie und berichtet darüber in unserem Blog und den sozialen Medien.

Verwandte Artikel